.

Wir stellen uns vor


 

Mein Großvater, Herr Emil Otto Willy Born, gründete am 5.März 1919 die Schreinerei mit Möbelgeschäft und Beerdigungsinstitut.

Am 1.April 1962 übernahm mein Vater, Willy Born, die Schreinerei und das Beerdigungsinstitut.
In den Siebzigerjahren gab mein Vater die Schreinerei und das Möbelgeschäft auf, um sein Beerdigungsinstitut weiter auszubauen.

Nach dem plötzlichen Tod meines Vaters Willy Born übernahmen ich, Klaus Dieter Born, und meine Frau Marion Born zum 1. Juni 1990 das Beerdigungsinstitut meines Vaters.
Das Geschäft befindet sich mittlerweile in der dritten Generation; Wir blicken seit dem 15. März 2013 auf eine 94-jährige Berufstradition zurück. 

Seit dem 1.Februar 2013 hilft meine Tochter, Franziska Born, mit sehr großem Einfühlungsvermögen im Geschäft mit. In einigen Jahren wird sie dann mein Geschäft weiterführen, worauf wir sehr stolz sind, da es somit in die vierte Generation übergeht. 

 


 

 

 

 

 

 

 

*Info-Aktuell*


Von guten Mächten wunderbar geborgen
Erwarten wir getrost,  was kommen mag.
Gott ist mit uns am Abend und am Morgen
Und ganz gewiß  an jedem neuen Tag.
Dietrich Bonhoeffer